Grundlagen der physikalischen Radiästhesie

 

  • Vermessung geopathogener Störzonen
  • Phänomen Wasserader, Verwerfung
  • Strahlung der neuen Handy-Antenne 5G 

 

Ursache chronischer Krankheiten belegen in Studien, dass wiederkehrende Erkrankungen durch geopathogene Störzonen (geo = Erde aus dem Griechischen abgeleitet und pathogen = krankheitserregend) im Wohnraum oder am Arbeitsplatz Auswirkungen hat, ebenso bei Tieren.  

 

Mit Hilfe der Radiästhesie (= die Lehre von der Fähigkeit, Strahlung und Schwingung zu erspüren) können solche «Störzonen» in Ihrer Wohnung, Ihrem Arbeitsplatz sowie Grundstück mit Erfolg abgeschirmt werden. 
 

 

 

 

 

 

 

 

Joe Schnarwiler
Obersumpfstr. 27
5745 Safenwil
079 647 74 58  

info@raumenergetik.ch

www.raumenergetik.ch